Viel Altpapier und Schweiß

Das Thermometer zeigte fast 40° Celsius, als sich die zahlriech gekommenen Aktiven der Lautenbacher Musikanten um 16:00 Uhr vor dem Bürgerhaus versammelten, um mit der Altpapier- und Schrottsammlung zu beginnen. Sie hätte ja schon viel früher stattfinden sollen, was eben Corona-bedingt nicht ging und so waren die Lagermöglichkeiten der Lautenbacher Haushalte teils voll ausgeschöpft. Die gute Zusammenarbeit mit dem Landratsamt und deren flexible Entscheidungsfreude machten es möglich, kurzfristig einen Termin genehmigt zu bekommen. Herzlichen Dank nach Rastatt! Auch die Stadtverwaltung Gernsbach zeigte sich zufrieden mit dem für die Sammlung eingereichten Corona-Hygienekonzept des MVL, so dass der Durchführung der Sammlung nichts mehr im Wege stand.
Schwitzend schwangen sich die Hänger-Teams am wohl bis jetzt heißesten Tag im Jahr in und auf die Fahrzeuge und schleppten in kurzer Zeit so viel Papier heran, dass ein zweiter Container bestellt werden musste. Auf die Firma Schumacher war Verlass und so stand um 18:00 Uhr auf dem alten Messplatz am Ortseingang ein zweiter Container zur Befüllung zur Verfügung. Denn der Platz vor dem Bürgerhaus war durch die Badbesucher unseres tollen Freibads „mit Herz“ besetzt.
Auch der Schrott-Container war randvoll, die Schwerstarbeit hatte sich gelohnt. Nach erfolgreich getaner Arbeit sorgten bereitgestellte kühle Getränke und frisch gebackener Fleischkäse dafür, dass die durch Hitze und Anstrengung beanspruchten Helfer wieder zu Kräften kamen.
Ein herzliches Dankeschön an die Bürgerinnen und Bürger von Lautenbach für deren Mithilfe und Unterstützung. Vor allem, dass sie so lange ausgehalten haben, Papier und Schrott für unsere Sammlung bei sich zurück zu behalten. Denn unser Verein ist, wie die anderen Vereine auch, darauf angewiesen, auf Grund der ausgefallenen Feste und Veranstaltungen Einnahmemöglichkeiten zu generieren, um uns in dieser schweren Zeit über Wasser zu halten.

Günther R. Merkel

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) 2014 www.musikverein-lautenbach.de (Alle Rechte vorbehalten)