Tolles Vatertagsfest in Lautenbach


Begünstigt durch ideales Wetter fanden zahlreiche Besucher den Weg zum Vatertagsfest des MVL vor dem Lautenbacher Bürgerhaus. Phasenweise waren fast alle der über 400 Sitzplätze belegt. Die Gäste wurden für ihr Kommen auf `s Beste unterhalten und bewirtet. Günther R. Merkel, 1. Vorsitzender des MVL, konnte zunächst um 12 Uhr die Musikfreunde aus Bermersbach unter der musikalischen Leitung von Karl Wunsch und um 14 Uhr die Kapelle des MV Gausbach mit ihrer Dirigentin, Lilia Jones Gonzales, begrüßen. Beide Orchester vermochten durch ihr abwechslungsreiches und gekonnt vorgetragenes Programm die Zuhörer zu begeistern. Lang anhaltender Applaus belohnte die jeweiligen Auftritte. Um 16 Uhr folgte ein kleines ‚Highlight‘: Der letzte Auftritt der Bläserklasse unter der Leitung von Patrick Pirih, unterstützt von einigen Jungmusikern des MVL. Nach 1 ½ Jahren Kooperation des MVL mit der Grundschule Scheuern zeigten die 7 Mädels und Jungs, welche Fortschritte sie während des Ausbildungsprojekts erzielen konnten. Sie waren mit Feuereifer hochkonzentriert bei der Sache. Kurze ‚Interviews‘ von Patrick Pirih mit den Kindern zeigten, wieviel Herzblut in dieses Projekt investiert wurde. Günther R. Merkel bedankte sich im Namen des MVL bei allen Beteiligten, auch bei den Eltern, für ihr Engagement. Erfreulicherweise können alle 7 Schüler in das Jugendorchester des MVL übernommen werden. Ob es eine Neuauflage des Projekts geben wird, hängt in erster Linie von der Entscheidung der GS Scheuern ab. Im Anschluss wurden die Gäste von den Lautenbacher Musikanten unter Patrick Pirih, wie gewohnt launig moderiert von Luzian Mörmann, musikalisch in den Abend begleitet. Begeistert wurde mitgesungen und mitgeklatscht. Frenetischer Applaus belohnte die Musiker zum Abschluss eines rundum gelungenen Festes.

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) 2014 www.musikverein-lautenbach.de (Alle Rechte vorbehalten)